Feuerwehr
Marburg - Moischt

  • Im Alltag Nachbarn und Freunde. Im Notfall eure Retter.

Wie wird unser heimischer Wald in Zukunft aussehen und wie können wir ihn schützen?

Diese Frage stellten sich einige unserer Feuerwehrangehörigen bei Spaziergängen durch den Moischter Wald.

Da wir diese Frage aber nicht selbst beantworten können, haben wir uns an das für uns zuständige Forstamt gewendet und um Aufklärung gebeten.

Hieraus entstand das Projekt "Feuerwehrwald", ein Teil unseres Jubiläumsjahres "125 Jahre Feuerwehr in Moischt".

Auf einem 7000qm großen Areal im Bereich der ehemaligen Mülldeponie im Moischter Wald sollen ca. 3000 neue Bäume gepflanzt werden.

Weiterlesen: Mit einem "Feuerwehrwald" gegen den Klimawandel

"Rett´ ich alles?" - Die witzige Blaulichtshow für jedermann mit Comedian Günther Nuth

Samstag, 26. September 2020 um 20:00 Uhr

in der Mehrzeckhalle Moischt

Freie Sitzplatzwahl. Vorverkauf 10,- Euro (plus 1,20 Porto bei Versand) / 12,- Euro Abendkasse

Zur Bestellung der Karten senden Sie eine E-Mail an

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

mit der gewünschten Anzahl, Ihrem Namen und der Anschrift, wir melden uns dann bezüglich der weiteren Abwicklung bei Ihnen.

Zahlung der Karten per paypal oder Überweisung möglich.

 

Neben den Jahresrückblicken aus den Abteilungen der FF Moischt, sowie zahlreichen Ehrungen und Beförderungen, dominierten die Neuwahlen von Feuerwehrausschuss und Vereinsvorstand sowie die Feierlichkeiten zum 125jährigen jubiläum die diesjährige Jahreshauptversammlung.

Weiterlesen: Hauptversammlung - Wehrführung und Vorstand bestätigt

125 Jahre Feuerwehr in Moischt!

Das ist ein Grund zum feiern und das möchten wir gerne zusammen mit Ihnen mit vielen Veranstaltungen das Jahr über tun.

Hier erfahren Sie alle Details zu den geplanten Veranstaltungen und können Tickets für die Comedy-Show erwerben.

Weiterlesen: !! Programm zum Jubiläumsjahr "125 Jahre Feuerwehr in Moischt" !!

Alles geht einmal zu Ende und auch der schönste Baum wird langsam unansehnlich.

Weiterlesen: Jugendfeuerwehr sammelt Weihnachtsbäume

 

fwmr mitglied banner